Flugplanänderungen werden immer von der Fluglinie und nicht von uns vorgenommen. Die Fluglinie ist für die Beförderung der Passagiere zum ursprünglich vom Kunden erworbenen Ziel verantwortlich. Fluglinien haben allerdings das Recht, jederzeit Änderungen am Flugplan vorzunehmen.


Auch wenn die Flugplanänderungen von der Fluglinie vorgenommen werden, geben wir unser Bestes, Ihnen im Umgang mit der Flugplanänderung zu helfen. Es ist nicht möglich, Ihren ursprünglichen Flug zu behalten.


Geringfügige Flugplanänderung:

Eine geringfügige Flugplanänderung erfordert keine Maßnahmen. Sie erhalten von uns eine E-Mail bezüglich der Flugplanänderung. Sie können mit dem ursprünglichen E-Ticket fliegen. Sie müssen uns die Flugplanänderung nicht bestätigen.


Wesentliche Flugplanänderung:

Erfährt Ihr Flugplan eine wesentliche Änderung, benötigt die Fluggesellschaft Ihre Bestätigung. In diesem Fall erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einer Schaltfläche, über die Sie die Flugplanänderung bestätigen können.


Wir empfehlen Ihnen nachdrücklich, 24 Stunden vor dem Abflug online einzuchecken, um aktuelle Informationen über Ihren Flugplan zu erhalten.